Guter Auftakt mit zwei Siegen am Freitag, nur die 6. Herren verliert - weitere Infos folgen...

Hinweis

Bei der letzten Vorstandssitzung wurden viele aktuelle Themen bzw. Fragestellungen einvernehmlich geklärt.

Dazu gehörte u.a. auch die Frage, ob wir mal wieder eine größere, vielleicht auch überregionale Tischtennisveran- staltung durchführen wollen - und dann noch viel wichtiger: ob wir es auch können.

Nach eifrigem Austausch zwecks Meinungsbildung stand fest, dass wir uns für eine entsprechende Veranstaltung im Jahr 2020 bewerben werden. Welche es genau sein wird und ob wir dann auch den Zuschlag erhalten, wird sich noch zeigen. Hier muss uns ja zunächst einmal die Stadt Brühl eine geeignete Halle zur Verfügung stellen!

© LSB NRW / Andrea Bowinkelmann (www.lsb.nrw.de)

Diese Vorstandsentscheidung überraschte ein wenig, denn kurz zuvor wurde die grundsätzliche Helferproblematik am aktuellen Beispiel des Vochemer Jahrmarktes diskutiert. 

Auch das ganz große Thema "Vereinsentwicklung" mit seinen vielen Facetten wird durch den neuen Vorstand angepackt. Sogar ein Termin in der zweiten Novemberwoche wurde bereits festgelegt.

Zusätzliche Informationen