Sophia Heck erneut mit toller Leistung! Platz 5 beim WTTV Top 10 der Mädchen U15, weitere Infos folgen...

Hinweis

Nach den Kreismeisterschaften und dem Vochemer Jahrmarkt am letzten Wochenende geht es nun wieder um Punkte.

Immerhin acht unserer Mannschaften sind gefordert und werden versuchen, so viele dieser wichtigen Punkte wie möglich einzusammeln. Gleich vier Mannschaften spielen am Samstag übrigens zu Hause!

Zunächst startet ab 14 Uhr der Heimspiel-Doppelpack unserer 1. Jungen (Bezirksklasse) und 2. Jungen (Kreisliga), auf den man echt gespannt sein darf.

Nach dem erfolgreichen Auftakt in Kirchhoven empfängt unsere 1. Jungen das am ersten Spieltag ebenfalls erfolgreiche Team aus Kohlscheid. Dieses Spiel dient dann wohl als erster Gradmesser dafür, ob unsere Jungs tatsächlich eine realistische Chance auf den Klassenerhalt in der Bezirksklasse haben. Zuzutrauen ist es ihnen auf jeden Fall... Parallel dazu empfängt unsere 2. Jungen die Mannschaft aus Pulheim. Während unsere Jungs bisher noch kein Spiel bestritten haben, sind die Gäste mit einem Unentschieden gegen Sürth gestartet.

Ab 18 Uhr folgt dann der zweite Heimspiel-Doppelpack, diesmal mit unserer 3. Herren (Landesliga) und 4. Herren (Bezirksklasse).

Unsere Dritte empfängt den TTC Lövenich, dürfte auf Grund der aktuellen Entwicklung allerdings kaum Chancen auf einen Punktgewinn haben. Unsere Vierte wird die Gäste aus Vogelsang begrüßen und wird es sehr schwer haben, den erfolgreichen Auftakt in Elsdorf mit weiteren Punkten zu versilbern.

Den Auftakt dieses Spieltages macht jedoch unsere 6. Herren am Freitagabend. Völlig überraschend steht unsere Sechste nach zwei Spieltagen als einziges Team noch ohne Punktverlust an der Tabellenspitze. Beim dritten Auswärtsspiel hintereinander soll dies auch in Türnich-Brüggen natürlich so bleiben - noch wichtiger ist es den Jungs jedoch, dass sie möglichst viel spielen.

Unsere 3. Jungen bestreitet ihr allererstes Saisonspiel am Samstag in Lövenich. Die Gastgeber haben ihre Premiere bereits erfolgreich hinter sich und grüßen von der Tabellenspitze!

In der Oberliga tritt unsere 1. Herren beim TB Burgsteinfurt an. Beide Mannschaften galten vor Saisonbeginn als akut abstiegsgefährdet, haben den Saisonstart mit jeweils 2:2 Punkten aber sehr ordentlich hinbekommen. Trotzdem ist ein Erfolg in diesem direkten Duell sicher äußerst wichtig, um zunächst einmal gar nicht ganz nach unten in der Tabelle zu rutschen.

Ein genauso wichtiges Spiel im Abstiegskampf hat unsere 2. Herren in der Verbandsliga zu bestreiten. In Oberdrees müssen unsere Jungs als aktuell Tabellenletzter auf jeden Fall punkten (und das eigentlich doppelt), um nicht alle Chancen auf den Klassenerhalt frühzeitig zu vergeigen.

Zusätzliche Informationen